Österreich steht im Halbfinale der U19-EM!

Ganz große Leistung unseres Nachwuchsteams bei der UEFA U19-Europameisterschaft in Ungarn: Mit dem 3:0 gegen Israel schaffte die Mannschaft von Trainer Andreas Heraf den Einzug ins Halbfinale und somit auch die Qualifikation für die U20-WM 2015 in Neuseeland.

Der Regen hatte den Platz im Ferenc Szusza Stadion in Mitleidenschaft gezogen, beide Teams hatten mit dem rutschigen Boden zu kämpfen. Florian Grillitsch kam in der Anfangsphase zu mehreren Schußmöglichkeiten, welche aber das Tor verfehlten. In der 28. Minute zeigte dann der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt – Israels Verteidiger Glazer konnte Grillitsch nur mit einem Foul stoppen. Sinan Bytyqi verwandelte im zweiten Spiel seinen zweiten Elfmeter zur 1:0-Führung für Österreich. Noch vor der Pause sorgte Florian Grillitsch für das 2:0 –  nach Zuspiel von Sascha Horvath köpfelte der Werder Bremen – Legionär zum 2:0 ein. Nach der Pause versuchten die Israelis für Gefahr zu sorgen, der Schuß von Jehezkel war aber kein Problem für Österreich-Tormann Lucic. Der gerade zuvor eingewechselte Valentin Grubeck vom SV Horn sorgte dann in der 73. Minute für die Entscheidung.

Präsident Dr. Leo Windtner in der ÖFB-Pressemitteilung: “Der Weg, den wir im ÖFB eingeschlagen haben, wird durch diese Resultate bestätigt. Wir werden ihn konsequent weitergehen. Es ist sehr erfreulich, nach 2007 und 2011 wieder bei einer U20-WM-Endrunde vertreten zu sein. Ich bin sehr beeindruckt, mit welcher geschlossenen Leistung das U19-Nationalteam hier in Ungarn auftritt. Der Trainer hat die Mannschaft hervorragend eingestellt. Auf die Art und Weise, wie das gesamte Team uns hier vertritt, kann man stolz sein.”

Am Freitag spielt die U19 gegen Portugal um den Gruppensieg – eine gute Möglichkeit das Spiel zu verfolgen, wäre unser Public Viewing im “Stag’s Head” in Hütteldorf. Kommt vorbei und feiert mit uns den grandiosen Erfolg unserer U19-Auswahl!

 

 

3:0

Österreich

(2:0)

Israel

22.07.2014 / 18:00 – Szusza Ferenc Stadion , Budapest (456 Zuschauer) – SR: Jorgji (ALB)

 

Aufstellung Österreich

Lucic – Brandner, Gugganig, Lovric, Rosenbichler – Rasner (89. Lienhart), Bytyqi, Michorl (84. Laimer) – Blutsch (71. Grubeck), Grillitsch, Horvath

 

Aufstellung Ungarn

Gal – Goldberg, Habashi, Danino, Abu El Hija – Glazer, Ohana (83. Keltjens), Peretz – Hugy (70. Bisan), Weissman (46. Jehezkel), Safuri

 

(Autor: Albert Schneider)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.