Am Mittwoch zog Werder Bremen mit einem 0:1-Sieg gegen Jahn Regensburg in das Halbfinale des DFB-Pokals ein. Dabei wurde Marco Friedl, der das entscheidende Tor von Osako mit einem herrlichen Assist einleitete, auf Twitter von den Werder-Fans gefeiert.


Friedl bekommt für seine Vorlage viel Lob:

So hat es nicht lange gedauert bis die ersten Vergleiche mit Toni Kroos, der am Dienstag in der Champions League brillierte, angestellt wurden:

Und Mitspieler Osako schlüpfte kurzerhand in die Rolle von Vinicius Jr., der gestern nach Vorlage von Kroos zum 1:0 für Real verwertete:

Bei Werder ist Friedl mittlerweile zu einer wichtigen Stütze herangewachsen – die Fans freuen sich über den Transfer: