“Wir werden volles Rohr gehen” – Interview mit ÖFB-Teamspielerin Barbara Dunst

Die Frauen-EM steht vor der Tür und deswegen möchten wir euch eine ganz besondere Folge der StadionSprechStunde präsentieren. Wir haben uns mit Nationalteamspielerin und Eintracht Frankfurt-Legionärin über die Stimmung im Team, den Stellenwert des Frauenfußballs seit 2017 und die Erwartungshaltung unterhalten. Außerdem erfährt ihr, ob die legendäre Musikbox aus dem Jahr 2017 auch in England wieder mit von der Partie ist. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.

Weiter lesen...

Vor Beginn der U19-EM – Teamchef Martin Scherb im Interview

Fußball-Österreich darf sich auf die erste Europameisterschaft des Jahres freuen. Ein Jahr nach dem A-Nationalteam ist Martin Scherb mit dem ÖFB-U19-Nationalteam auf der Überholspur. Wieso er trotzdem mit Yusuf Demir & Co. nicht mehr Quad fahren geht und wieso der sportliche Erfolg mehrere Facetten hat, erzählt der Nachwuchstrainer in der neusten Episode der Stadionsprechstunde.

Weiter lesen...

Mittendrin statt nur dabei – Distanzproblem im Sportjournalismus?

Wir alle lieben den Fußball, auch wir Sportjournalistinnen und -Journalisten. Doch der Sport um das runde Leder hat auch schwarze Flecken und Kanten, die es aufzudecken bzw. anzumerken gilt – dafür ist die Berichterstattung da. In der Gesellschaft sowie von Sportlerinnen und Sportlern wird diese Aufgabe jedoch nicht immer mit offenen Armen empfangen. Die Stadionsprechstunde hat daher in ihrer 50. Jubiläumsfolge mit vier großartigen Kollegen aus der Branche gesprochen. Thomas Trukesitz (vormals Sky, jetzt Zweierkette), Martin Schauhuber (Der Standard), Karoline Krause-Sandner (Kurier) und Nikolaus Fink (Kicker) haben uns ihre Einschätzungen zu Sportjournalismus und Distanz zukommen lassen.

Weiter lesen...

Wie bricht man Salzburgs Dominanz?

Zum neunten Mal in Folge hat Red Bull Salzburg nun die Meisterschaft gewonnen, als Add-On gab es auch wieder den ÖFB Cup oben drauf. Die anderen Mannschaften müssen sich hinten anstellen. Da stellt sich die Frage, wie kann man die Dominanz der Bullen brechen? Diese Frage stellen sich Lukas Lorber und Christoph Bosnjak in der neuesten Episode der StadionSprechStunde.

Weiter lesen...

Oliver Glasner – Wie hat er mit der Eintracht das Fußballmärchen geschrieben?

Das Europa League-Finale war ein Spiel für alle Fußballromantiker und gleichzeitig ein unvergessliches Event für alle Eintracht Frankfurt-Fans. Nach 42 Jahren können sich die “Adler” wieder über einen internationalen Titel freuen. Und aus österreichischer Sicht war es ebenfalls ein historischer Abend. Oliver Glasner ist der dritte österreichische Trainer, der mit einem ausländischen Verein einen internationalen Titel gewonnen hat. Wie hat er das geschafft? Was macht das Coaching von Oliver Glasner aus? Und was sagt das alles über die österreichische Trainerausbildung aus? Über diese Fragen philosophieren Lukas Lorber und Tobias Kurakin in der neuesten Ausgabe der StadionSprechStunde.

Weiter lesen...

Teamchef Ralf Rangnick – Was erwartet uns?

Das Nationalteam hat einen neuen Trainer und sein Name ist Ralf Rangnick. Was dürfen wir von ihm erwarten? Hat uns der ÖFB mehr überrascht als er sich selbst überrascht hat? Und wer wird unter dem neuen Teamchef potentiell einen schwierigen Stand haben? Viele Fragen auf die unsere ÖFB-Diskussionsrunde Antworten gesucht hat. Viel Spaß beim Hören.

Weiter lesen...

Passen Ralf Rangnick und Peter Stöger zum ÖFB?

In der neuen Ausgabe der 12terMann-Stadionsprechstunde beleuchten die 12terMann-Redakteure Tobias Kurakin und Christoph Bosnjak mit Ralf Rangnick sowie Peter Stöger zwei Namen, die in den letzten Wochen mit dem Teamchef-Posten in Verbindung gebracht wurden. Was die beiden Trainer unterscheidet, aber auch auszeichnet und, ob ihre Spielphilosophien zum ÖFB passen, erfahrt ihr im Podcast.

Weiter lesen...