Das U21-Nationalteam erreichte gestern beim Heimspiel des Playoffs zur EM 2017 nach einer sehr starken Leistung ein 1:1 (0:1)-Unentschieden gegen Spanien. Die Gäst gingen in der NV-Arena in St. Pölten durch Gerard Deulofeu nach einem umstrittenen Foul-Elfmeter kurz vor der Pause in Führung. Österreich wurde in der zweiten Halbzeit für seine starke Leistung mit dem Ausgleich durch Konrad Laimer belohnt. Beim Rückspiel in Spanien am kommenden Dienstag ist somit noch alles drin – vor allem besteht die Chance, dass die Auswahl von Werner Gregoritsch mit Spielern aus dem A-Nationalteam verstärkt wird.

0:1 durch Gerard Deulofeu

1:1 durch Konrad Laimer

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.