In Nyon fand heute ein wahrer Auslosungsmarathon statt. Nicht weniger als vier Auslosungen für die U17- und U19-Nationalteams standen an. Die ÖFB-Nationalteams der Jahrgänge 1998 und 2000 kämpfen im Frühjahr bereits bei den Vier-Nationen-Turnieren der Eliterunden um die EM-Tickets für den kommenden Sommer. Die Jahrgänge 1999 und 2001 steigen im Herbst in die Qualifikation für die Endrunden 2018 ein.

Die Auslosungen im Überblick:

Erste Qualifikationsrunde zur U17-EM 2018 in England (Jahrgang 2001): Österreich, Rumänien*, Litauen, Luxemburg
Teamchef: Rupert Marko

Eliterunde zur U17-EM 2017 in Kroatien (Jahrgang 2000): Schweden, Frankreich, Österreich, Ukraine
Teamchef: Hermann Stadler

Erste Qualifikationsrunde zur U19-EM 2018 in Finnland (Jahrgang 1999): Österreich*, Israel, Litauen, Kosovo
Teamchef: Andreas Heraf

Eliterunde zur U19-EM 2017 in Georgien (Jahrgang 1998): Österreich, Tschechien*, Ungarn, Schottland
Teamchef: Manfred Zsak

*Gastgeber des Vier-Nationen-Turniers

!!! SOS-Kinderdorf Weihnachts-Charity 2016 !!!

Für einen guten Zweck tolle Exponate von österreichischen Fußballern und Fußballerinnen ersteigern – alle Infos dazu hier…

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.