Der FC Wacker Innsbruck hat für eine kleine Überraschung im Achtelfinale des UNIQA ÖFB-Cups gesorgt. Der Zweitligist gewann gegen Europa-League-Teilnehmer Wolfsberger AC durch einen frühen Treffer von Markus Wallner in der 5. Minute mit 1:0. Die Tiroler stehen damit im Viertelfinale.


HIGHLIGHTS: Wacker Innsbruck vs. Wolfsberger AC (ÖFB-Cup-Achtelfinale).

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.