Die Auslosung der Partien des ÖFB-Cup-Viertelfinales hat einen Kracher ergeben – LASK Linz gegen Sturm Graz.. Titelverteidiger Red Bull Salzburg muss bei Zweitligist Amstetten ran. Wacker Innsbruck gastiert beim SKN St. Pölten und WSG Tirol reist zu Zweitligist Austria Lustenau. Gespielt wird am 8. und 9. Februar 2020.


Die Duelle:
LASK-Sturm Graz
AKU Amstetten – RB Salzburg
Austria Lustenau – WSG Tirol
SKN St. Pölten – Wacker Innsbruck

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.