Der Gruppen-Erste wartet. Heute findet in der Gruppe F das Spiel Österreich gegen Dänemark statt. In der letzten Begegnung verlor man vor heimischen Publikum mit 0:4. Ein Sieg muss her. Wir haben uns vorab überlegt, welche Aufstellung für Franco Foda zum Schlüssel werden könnte. Hier ist unsere Redaktionsaufstellung für das Spiel gegen Dänemark.

Vorschau auf Dänemark vs. Österreich: Die Ausgangslage könnte kaum unterschiedlicher sein

Weiterlesen...

Formation: 4-2-3-1

Im Tor steht schon wie in den vergangenen Spielen Daniel Bachmann. Die Team-Torhüter Frage ist schon seit längerem geklärt. 

In der Defensive setzen wir diesmal auf eine Viererkette. Auf der linken Seite beginnt wie schon des öfteren David Alaba. Die zentralen Positionen besetzen wir mit Martin Hinteregger und Stefan Posch. Als rechter Verteidiger wird im heutigen Spiel Philipp Mwene für  Stabilität und Kreativität nach vorne sorgen. 

Unsere beiden Sechser sind Florian Grillitsch und Konrad Laimer. Beide werden mit ihrer Übersicht sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive für Unterstützung sorgen und den Dänen die Räume so eng wie möglich machen. 

Im Mittelfeld wird Marcel Sabitzer neben Florian Kainz und Louis Schaub spielen. Nach seinem Tor gegen die Färöer wird Sabitzer ebenso im Spiel gegen Dänemark versuchen zum Torerfolg zu kommen. Schaub und Kainz werden mit ihrer Laufbereitschaft über die Außenbahnen alles Mögliche unternehmen um wichtige Bälle in die Mitte zu bekommen. 

Die Solospitze bildet wie im Spiel gegen die Färöer Ercan Kara. Nach verletzungsbedingtem Ausfall von Sasa Kalajdzic und Marko Arnautovic hat er sich für diese Position definitiv empfohlen. Wir hoffen, dass er für die notwendige Gefahr vor dem Tor sorgen kann. 

 

Deine Wunsch-Aufstellung für das WM-Qualifikations-Match gegen Dänemark

Weiterlesen...

 

Redaktionsaufstellung 12terMann.at: Dänemark vs. Österreich (WM-Qualifikation)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.