Gegen die Nummer 134 der FIFA-Weltrangliste Lettland zählt für das österreichische Nationalteam heute nur ein Sieg. Aber auch wegen der Tabellensituation in der EM-Qualifikationsgruppe G – Österreich liegt zwei Punkte hinter Israel und sechs hinter Polen – muss in Wals-Siezenheim ein Sieg her. Israel hat allerdings schon ein Spiel mehr bestritten und kann demnach von Österreich heute überholt werden.


Wie vor jedem Länderspiel haben wir uns wieder Gedanken gemacht, wie wir das Nationalteam aufs Feld schicken würden. Hier geht es uns nicht darum, die Aufstellung von Teamchef Franco Foda zu erraten, sondern um die der Meinung unserer Redaktion nach beste Aufstellung für das Spiel. Wir haben uns diesmal für eine 3-4-3-Grundformation entschieden.

Nach der Nichtnomierung von Heinz Lindner war es klar, dass heute ein Debütant zum Einsatz kommen muss. Wir haben uns in der Redaktion nach einer Diskussion für Alexander Schlager entschieden. Der LASK-Goalie erhielt aufgrund seiner starken Leistungen in der Champions-League-Qualifikation den Vorzug gegenüber Cican Stankovic, der als Salzburg-Spieler in der Red Bull Arena doppelten Heimvorteil hätte.

In der Verteidigung haben wir uns für eine Dreierkette entschieden. Links kommt Stefan Posch zum Zug, der als Stammspieler in Hoffenheim diese Position aus der Deutschen Bundesliga bestens kennt. Zentral setzen wir auf Martin Hinteregger, der zur Zeit unumstrittener Stammspieler ist. Rechts stellen wir ihm Aleksandar Dragovic zur Seite, mit dem er bereits eine Vielzahl von Länderspielen absolviert hat.

Deine Wunsch-Aufstellung für das EM-Qualifikations-Match gegen Lettland

Weiterlesen...

Auf den Außenbahnen kommen links David Alaba und rechts Stefan Lainer zum Zug. Alaba hat hoffentlich sein schöner Freistoßtreffer am vergangenen Wochenende Selbstvertrauen gegeben und Lainer avancierte unter seinem alten und neuen Trainer Marco Rose in Mönchengladbach gleich zum Stammspieler. In der Mittelfeldzentrale fällt diesmal Kapitän Julian Baumgartlinger aus unserer Startelf und wir setzen auf Florian Grillitsch und Konrad Laimer.

Im Angriff kommen bei uns Marcel Sabitzer, Marko Arnautovic und Valentino Lazaro wobei Sabitzer und Arnautovic sich in der Rolle des zentralen Spielers abwechseln und auch mit Lazaro mal die Seite tauschen können.

Die 12terMann-Aufstellung gegen Lettland:

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.