In den ersten Länderspielen des Jahres 2018 trifft das österreichische Nationalteam in Klagenfurt auf Slowenien und auswärts auf Luxemburg. Peter Zulj und Xaver Schlager aus der österreichischen Bundesliga wurden für diese beiden freundschaftlichen Testspiele zum ersten Mal einberufen.

Für Leipzig-Legionär Marcel Sabitzer, der aufgrund eines Bänderrisses ausfällt, wurde Stefan Hierländer nominiert. Wir haben uns die Leistungen des Kaders bei ihren Vereinen angesehen und einem Leistungs-Check unterzogen.


Torhüter

Heinz Lindner (Grasshoppers Zürich):
Super League: FC St. Gallen – Grasshoppers Zürich 2:1
Heinz Lindner stand bei der Auswärtsniederlage in St. Gallen über die gesamte Spielzeit zwischen den Pfosten.

Jörg Siebenhandl (Sturm Graz):
Österreichische Bundesliga: Sturm Graz – SCR Altach 1:0
Wie in allen bisherigen Bundesliga-Saisonspielen stand Jörg Siebenhandl über das gesamte Spiel im Tor des SK Sturm Graz.

Markus Kuster (SV Mattersburg):
Österreichische Bundesliga: LASK – SV Mattersburg 3:1
Bei der Auswärtsniederlage in Pasching spielte Markus Kuster das gesamte Spiel durch, musste aber dreimal hinter sich greifen.


Abwehrspieler

Andreas Ulmer (RB Salzburg):
Österreichische Bundesliga: RB Salzburg – Austria Wien 5:0
Der Linksverteidiger bestritt beim klaren Heimsieg von RB Salzburg über Austria Wien die vollen 90 Minuten.

Aleksandar Dragovic (Leicester City):
FA Cup: Leicester City – FC Chelsea 1:2 n.V
Bei der knappen Heimniederlage im englischen Cup saß Aleksandar Dragovic 120 Minuten auf der Bank.

Martin Hinteregger (FC Augsburg):
Deutsche Bundesliga: FC Augsburg – Werder Bremen 1:3
Der Innenverteidiger spielte das gesamte Heimspiel des FC Augsburg gegen Werder Bremen durch.

Maximilian Wöber (Ajax Amsterdam):
Eredivisie: Sparta Rotterdam – Ajax Amsterdam 2:5
Beim torreichen Auswärtssieg von Ajax Amsterdam bei Sparta Rotterdam bestritt Maximilian Wöber die vollen 90 Minuten.

HIGHLIGHTS: Maximilian Wöber spielt bei Ajax-Torfestival gegen Sparta Rotterdam

Weiterlesen...

Sebastian Prödl (FC Watford):
Premier League: FC Liverpool – FC Watford 5:0
Sebastian Prödl spielte als Innenverteidiger bei der Niederlage an der Anfield Road von Anfang bis Ende durch.

HIGHLIGHTS: Prödl geht mit Watford nach Salah-Viererpack bei Liverpool unter

Weiterlesen...

Stefan Lainer (RB Salzburg):
Österreichische Bundesliga: RB Salzburg – Austria Wien 5:0
Stefan Lainer machte beim Heimsieg über Austria Wien eine gute Figur und spielte die gesamte Partie als Rechtsverteidiger durch.

Moritz Bauer (Stoke City):
Premier League: Stoke City – FC Everton 1:2
Bei der Heimniederlage von Stoke City gegen Everton stand Moritz Bauer zwar im Kader, er kam aber zum ersten Mal seit seinem Wechsel nicht zum Einsatz.


Mittelfeldspieler

Stefan Ilsanker (RB Leipzig):
Deutsche Bundesliga: RB Leipzig – Bayern München 2:1
Stefan Ilsanker spielte beim überraschenden Heimsieg von RB Leipzig über Bayern München das gesamte Match durch.

David Alaba (Bayern München):
Deutsche Bundesliga: RB Leipzig – Bayern München 2:1
David Alaba spielte die Bundesliga-Partie in Leipzig als Linksverteidiger komplett durch.

Stefan Hierländer (Sturm Graz):
Österreichische Bundesliga: Sturm Graz – SCR Altach 1:0
Der nachnominierte Stefan Hierländer bestritt 90 Minuten beim Heimspiel gegen Altach im linken Mittelfeld.

Louis Schaub (Rapid Wien):
Österreichische Bundesliga: Rapid Wien – Wolfsberger AC 5:1
Louis Schaub spielte die ganze Partie als Rechtsaußen durch und war Kapitän seines Teams. Er bereitete zudem einen Treffer vor.

Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen):
Deutsche Bundesliga: 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 2:0
Julian Baumgartlinger stand bei der Auswärtsniederlage beim Tabellenletzten 1. FC Köln in der Startelf und wurde zur Halbzeit ausgewechselt.

Peter Zulj (Sturm Graz):
Österreichische Bundesliga: Sturm Graz – SCR Altach 1:0
Peter Zulj wurde im Heimspiel gegen Altach ausgewechselt, nachdem er zuvor über 82 Minuten im Offensiven Mittelfeld spielte.

Florian Kainz (Werder Bremen):
Deutsche Bundesliga: FC Augsburg – Werder Bremen 1:3
Florian Kainz spielte bis zur 85. Minute und bereitete einen Treffer vor.

Alessandro Schöpf (FC Schalke 04):
Deutsche Bundesliga: VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 1:3
Alessandro Schöpf saß beim Auswärtsspiel in Wolfsburg über die gesamte Zeit auf der Bank.

Florian Grillitsch (TSG Hoffenheim):
Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – TSG Hoffenheim 3:3
Florian Grillitsch traf beim torreichen Unentschieden in Mönchengladbach, bei dem er über 90 Minuten spielte, zum 2:3.

Valentino Lazaro (Hertha BSC):
Deutsche Bundesliga: Hamburger SV – Hertha BSC 1:2
Valentino Lazaro spielte in Hamburg über das ganze Spiel als Rechtsaußen, erhielt in der 33. Minute die gelbe Karte und traf in der 56. Minute zum 1:1.

Xaver Schlager (RB Salzburg):
Österreichische Bundesliga: RB Salzburg – Austria Wien 5:0
Xaver Schlager kam beim 5:0-Heimsieg über die Austria aus Wien nicht zum Einsatz.


Stürmer

Marko Arnautovic (West Ham United):
Premier League: West Ham United – FC Burnley 0:3
Bei der Heimniederlage gegen den FC Burnley spielte Marko Arnautovic über das gesamte Match auf der Mittelstürmer-Position.

Michael Gregoritsch (FC Augsburg):
Deutsche Bundesliga: FC Augsburg – Werder Bremen 1:3
Michael Gregoritsch spielte die Heimniederlage gegen Werder Bremen als Mittelstürmer durch.

Guido Burgstaller (FC Schalke 04):
Deutsche Bundesliga: VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 1:3
Guido Burgstaller wurde zehn Minuten vor Schluss der Auswärtspartie beim VfL Wolfsburg ausgewechselt.

 

Kennt ihr schon unser 12terMann-Aufstellungstool? Hier könnt ihr einfach auf Basis des aktuellen ÖFB-Teamkaders eure Wunsch-Startelf festlegen und mit euren Freunden teilen – viel Freude damit!

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.