Das Sportunternehmen PUMA und der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) haben heute das neue EM-Heimtrikot des Nationalteams offiziell vorgestellt. „Mit der Vorstellung des Trikots beginnt jetzt die EM-Vorbereitung. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Fans auf das Turnier im kommenden Jahr“, so Bernhard Neuhold, Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH.


Das Design des Jerseys ist in elegantem Rot gehalten mit abgesetzten weißen Ärmeln und bewährten Elementen wie dem Österreich-Schriftzug im Nacken. Auf der Brust der Teamspieler prangt das neue Wappen, das Tradition und die neue Visualität des digitalen Zeitalters behutsam zusammenführt. Zehn Adlerschwingen symbolisieren dabei die Einheit aus den neun regionalen Landesverbänden des ÖFB und der Bundesliga. Das neue Trikot ist mit der PUMA dryCELL-Technologie ausgestattet, die Feuchtigkeit schnell vom Körper abtransportiert und für hohen Tragekomfort sorgt. Das Trikot ist ab sofort exklusiv im Pre-Sale online unter shop.oefb.at und ab 2.9. auch im Fachhandel erhältlich. In der ersten Woche gibt es den Flock gratis!

Artikel wird unterhalb fortgesetzt.

Die Premiere auf dem Platz feiert das neue Heimtrikot beim Heimspiel gegen Rumänien im Rahmen der UEFA Nations League. Begleitet wird der Launch des Trikots von einer Kampagne in Österreich. Erst im November vergangenen Jahres hatten PUMA und der ÖFB ihre über 45 Jahre währende Partnerschaft langfristig verlängert. Das Sportunternehmen PUMA rüstet u.a. auch die Nationalteams Italiens, Tschechiens und der Schweiz aus.

https://twitter.com/oefb1904/status/1300328083472482305