Österreichs Fußball-Nationalteam startet mit einem 2:1-Sieg im Testspiel gegen Albanien in das Länderspieljahr 2016. Während ein großer Teil der ersten Halbzeit einer Fußball-Gala gleichkam, war die zweite Halbzeit sehr zerfahren und von einigen harten Zweikämpfen geprägt. Der Sieg geht in Summe aber absolut in Ordnung, auch solche Spiele müssen erst gewonnen werden – und unser Team hat mittlerweile auch die Klasse, solche “Schweinspartien” erfolgreich über die Runden zu bringen.

Highlights

Noten

Robert Almer: 2.5

Sehr solides Spiel von Robert Almer, als es was zu halten gegeben hat, hat er gehalten. Beim Gegentor ohne Schuld. Die lange Verletzungspause hat man ihm nicht angemerkt. Krönt seine Leistung mit der Torvorlage zum 2:0, sein Abschlag landet direkt bei Harnik.

Florian Klein: 2.5

Florian Klein läuft auf der rechten Seite viele Kilometer über die 90 Minuten, in der Offensive mit einigen guten Ideen. In der Defensive meistens Sieger in den Duellen, keine außerordentlich gutes Spiel von Klein, aber auch kein schlechtes Spiel. Man merkt ihm die fehlende Spielpraxis bei Stuttgart nicht an.

Martin Hinteregger: 3

Ansich ein gutes Spiel vom Gladbach-Legionär. Trotzdem, ein verlorenes Kopfballduell nach einem Eckball hätte auch ins Auge gehen können. Wird in der Pause für Kevin Wimmer ausgewechselt.

Aleksandar Dragovic: 2

Wieder eine sehr starke Leistung vom Innenverteidiger. Dragovic gewinnt fast alle wichtigen Zweikämpfe. Wird in der zweiten Halbzeit von Ergys Kace böse gefoult, kann aber weiterspielen.

Kevin Wimmer: 2.5

Wimmer wird in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Er ist in den meisten Szenen Sieger in den Zweikämpfen, spielt eine solide Partie in der Innenverteidigung und leistet sich keine Fehler.

Christian Fuchs: 1.5

Es war wohl eine der stärksten Partien von Christian Fuchs im Nationalteam. Der Kapitän hat aktuell sehr viel Selbstvertrauen, das merkt man auch im Team. Gute Akzente nach vorne, sicher nach hinten. Der Kapitän befindet sich bereits in EM-Form, der beste Mann am Platz, zumindest für die 45. Minuten die er spielt.

Markus Suttner: 3.5

Im Vergleich zu Christian Fuchs wie Tag und Nacht. Wenig Kreativität, verliert viele Zweikämpfe und leistet sich einige Schnitzer. Christian Fuchs ist auf der Außenbahn gesetzt, das wird sich nur im Extremfall ändern.

Julian Baumgartlinger: 3

Ungewohnte Fehler im Aufbauspiel leistet sich Julian Baumgartlinger gegen Albanien. Einige Fehlpässe, viele Fouls und teilweise zu spät am Gegenspieler. Wird in der 76. Spielminute für Stefan Ilsanker ausgewechselt.

David Alaba: 2.5

Viele gute Aktionen, starke Standardsituationen und viele gewonnen Zweikämpfe. Alaba war fast überall am Platz zu finden. Trotzdem hatte er schon bessere Spiele im Nationalteam, so war es ein solides Spiel vom Bayern-Legionär. Wird in der 87. Minute für Schöpf ausgewechselt.

Zlatko Junuzovic: 3

Nimmt die schlechte Form aus Bremen auch ins Nationalteam mit, ist in einigen Szenen unkonzentriert und verliert einige Bälle. Bei einem Konter in der zweiten Halbzeit verschleppt er das Spiel und schlägt eine schwache Flanke in den Strafraum. Trotzdem leitet er das 1:0 von Janko mit einem guten Lupfer ein.  Man weiß, dass es Junuzovic besser kann.

Martin Harnik: 2

Abseits vom spielentscheidenden Tor relativ unauffällig, beim Gegentor entwischt ihm allerdings Lenjani. In den Zweikämpfen immer mit 100 Prozent Einsatz und gewinnt auch einige wichtige Duelle.

Marko Arnautovic: 2

Der Stoke-Legionär befindet sich derzeit in guter Verfassung, gewinnt auf der linken Seite viele Laufduelle und zeigt sich sehr kreativ in der Offensive. Legte die beste Chance in der zweiten Halbzeit von Junuzovic direkt auf.

Marc Janko: 2

Die Strafraum-Kobra hat wieder zugebissen. Mit seinem 26. Treffer im Nationalteam zieht der Basel-Legionär mit Andreas Herzog und Matthias Sindelar gleich. Er macht was ein Stürmer machen muss: Tore. 

Rubin Okotie: Zu kurz eingesetzt

Stefan Illsanker: Zu kurz eingesetzt

Alessandro Schöpf: Zu kurz eingesetzt

Guido Burgstaller: Zu kurz eingesetzt

Bereits für Frankreich? Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.