Nach dem erfolgreichen Auftakt ins Länderspieljahr folgt mit dem Spiel in Luxemburg (Dienstag, 20:30) für das ÖFB-Team der erste Auswärtstest seit fast vier Jahren. Teamchef Franco Foda hat bereits angekündigt, dass er im Vergleich zum 3:0-Sieg am Freitag ordentlich rotieren wird. Und auch die Redaktion von 12terMann.at will im Josy-Barthel-Stadion einige neue Gesichter sehen. Wie immer sei erwähnt, dass es sich hierbei um eine redaktionsinterne Aufstellung handelt, deren Ziel es nicht ist die Aufstellung des Teamchefs zu erraten, sondern vielmehr den Wünschen der Redaktion entspricht.


Nicht nur, aber auch aufgrund der Abreise von David Alaba aus dem Teamcamp würde die Redaktion diesmal das Grundsystem von einem 3-4-3 zurück auf das altbekannte 4-2-3-1 wechseln.

Die erste Änderung in der Startaufstellung erfolgt bereits ganz hinten. Zwischen den Pfosten soll diesmal der Mattersburg-Goalie Markus Kuster zu seinem Teamdebüt kommen. Schweiz-Legionär Heinz Lindner scheint im Moment im Kampf ums “Leiberl” die Nase vorne zu haben. Da die beiden anderen Tormänner im Kader allerdings noch über keinerlei Länderspielerfahrung verfügen, bietet sich heute eine gute Gelegenheit, Kuster von Anfang an die Chance zu geben. In der zweiten Halbzeit sollte nach Meinung der Redaktion dann auch Jörg Siebenhandl seine Chance bekommen.

Links in der Viererkette darf der letzte gelernte Linksverteidiger Andreas Ulmer von Beginn an ran. Der Salzburger ist mit 32 Jahren der Oldie im Team. Die Innenverteidigung bilden mit dem gegen Slowenien starken Sebastian Prödl und Aleksandar Dragovic zwei Spieler, die über reichlich Länderspielerfahrung (126 Einsätze) verfügen. In der Innenverteidigung wird der Kampf um die Plätze in Zukunft besonders hart werden. Dragovic soll hier die Möglichkeit bekommen, etwas Boden auf den im Moment wohl stabilsten Innenverteidiger Martin Hinteregger gut zu machen. Auf der rechten Seite, die sich in den letzten Monaten aus ÖFB-Sicht hervorragend entwickelt hat, darf diesmal Moritz Bauer ran. Der Stoke-Legionär hätte in der Redaktion diesmal auch ohne der Abreise von Stefan Lainer den Vorzug bekommen, um den Konkurrenzkampf weiter zu beflügeln.

Im defensiven Mittelfeld nimmt der Hoffenheimer Florian Grillitsch den Platz neben Kapitän Julian Baumgartlinger ein. Gegen die defensiv erwarteten Gastgeber sollte Grillitsch nur wenige Defensivaufgaben zu erledigen haben und das Spiel in der Mitte sehr aktiv mitgestalten. Zentral davor kommt es, wenn es nach der Redaktion von 12terMann.at geht, zu einem Teamdebüt. Salzburg-Mittelfeldspieler Xaver Schlager hat sich in den vergangenen Monaten sehr stark präsentiert und soll dafür mit seinem 1. Länderspiel belohnt werden. Einen geeigneteren Test als gegen Luxemburg wird es, bei allem Respekt, dafür kaum geben. Auf der linken Seite ist auch diesmal Leistungsträger Marko Arnautovic gesetzt. Nach der Halbzeit soll der 28-Jährige allerdings Platz machen, um auch andere (etwa Louis Schaub) Spieler weiterhin zu testen. Rechts darf diesmal Florian Kainz ran, der hier gegen Valentino Lazaro und  Marcel Sabitzer einen harten Kampf ums “Leiberl” führen muss.

An vorderster Front darf sich diesmal Michael Gregoritsch beweisen. Für den Augsburg-Legionär geht es darum, sein erstes Tor im Dress der A-Nationalmannschaft zu erzielen und seinem Konkurrenten Guido Burgstaller Druck zu machen.

Wenn auch ihr ein bisschen Teamchef spielen wollt, dann wäre unser Aufstellungstool vielleicht etwas für euch. Unter unterstehendem Link könnt ihr auf dieses Tool zugereifen und wenn ihr wollte, könnt ihr eure Aufstellung auch gerne auf unserer Facebook-Seite posten.

Deine Aufstellung für Luxemburg vs Österreich

Weiterlesen...

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.