Da soll einer noch sagen, dass Frauenfußball niemanden interessiere. Beim freundschaftlichen Länderspiel zwischen den Frauen-Nationalteams von England und Deutschland besuchten 77.768 Zuseher und Zuseherinnen das Londoner Wembley-Stadion.

Klara Brühl erzielte beim Klassiker in der 90. Minute den 2:1-Siegtreffer für das Auswärtsteam. Bereits nach neun Minuten gingen die Deutschen im Hexenkessel durch Alexandra Popp in Führung, ehe Ellen White kurz vor der Halbzeitpause für die Britinnen ausglich. Wenige Minuten zuvor hatten die Engländerinnen einen Elfmeter durch Nikita Parris vergeben.


Highlights: England vs. Deutschland (Frauen).

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.