Der Kader des Frauen-Nationalteams für das zweite Spiel im Rahmen der Qualifikation zur UEFA Women’s EURO 2021, am 8. September (18:00 Uhr, live auf ORF Sport+) auswärts in Serbien, ist komplett.
 
ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer nominiert für die verbleibenden drei Kaderplätze Julia Hickelsberger-Füller (spusu SKN St. Pölten/6/1), Marie-Therese Höbinger (1. FFC Turbine Potsdam/GER/0) und Verena Aschauer (1. FFC Frankfurt/GER), die ihr Comeback im Kreise des Nationalteams feiert. Die 67-fache ÖFB-Internationale (7 Tore) verpasste die jüngsten beide Spiele aus gesundheitlichen Gründen. Aschauers letzter Auftritt im Teamdress datiert vom 9. April diesen Jahres, als die Österreicherinnen in der Südstadt Schweden 0:2 unterlagen.

Quelle: ÖFB-Mediainfo


Außerdem kommt es zu einer verletzungsbedingten Nachnominierung. Laura Wienroither (TSG 1899 Hoffenheim/GER/4/0) musste absagen. Für sie rückt Sabrina Horvat (1. FC Köln/GER/1/0) ins Aufgebot.

Der komplette Kader trifft am Montag, 30. September, im südburgenländischen Bad Tatzmannsdorf zusammen.
 
TOR: ABIRAL Melissa (spusu SKN St. Pölten/0), GRITZNER Vanessa (SK Sturm Graz/0), ZINSBERGER Manuela (Arsenal WFC/ENG/57)


ABWEHR: 
ASCHAUER Verena (1. FFC Frankfurt/GER/64/7), GEORGIEVA Marina (SC Sand/GER/3/0), HORVAT Sabrina (1. FC Köln/GER/1/0), KIRCHBERGER Virginia (SC Freiburg/GER/71/1), SCHIECHTL Katharina (SV Werder Bremen/GER/49/6), SCHNADERBECK Viktoria (Arsenal WFC/ENG/70/2), WEILHARTER Yvonne (1. FFC Frankfurt/GER/4/0), WENNINGER Carina (FC Bayern München/GER/91/4)

MITTELFELD:
 DUNST Barbara (1. FFC Frankfurt/GER/29/1), EDER Jasmin (spusu SKN St. Pölten/45/1), FEIERSINGER Laura (1. FFC Frankfurt/GER/74/13), HÖBINGER Marie-Therese (1. FFC Turbine Potsdam/GER/0), KLEIN Jennifer (TSG 1899 Hoffenheim/14/1), PROHASKA Nadine (SC Sand/GER/93/7), PUNTIGAM Sarah (Montpellier HSC/FRA/96/13), ZADRAZIL Sarah (1. FFC Turbine Potsdam/GER/71/9)

ANGRIFF:
 BILLA Nicole (TSG 1899 Hoffenheim/GER/55/20), HICKELSBERGER-FÜLLER Julia (spusu SKN St. Pölten/6/1), MAKAS Lisa (MSV Duisburg/GER/56/18), MAYR Elisabeth (FC Basel/SUI/6/0)

Auf Abruf:
 DEGEN Celina (SK Sturm Graz/0), ENZINGER Stefanie (spusu SKN St. Pölten/14/1), GURTNER Andrea (SG Austria Wien/USC Landhaus/0), HAMIDOVIC Adina (SV Werder Bremen/GER/0), KOFLER Julia (SV Werder Bremen/0), KRAMMER Kristin (spusu SKN St. Pölten/0), KRESCHE Isabella (spusu SKN St. Pölten/0), LEITNER Annelie (KSPO Hwocheon/KOR/0), MAIERHOFER Sophie (University of Kansas/USA/22/1), MAK Julia (SK Sturm Graz/0), NASCHENWENG Katharina (TSG 1899 Hoffenheim/GER/12), PINTHER Viktoria (SC Sand/GER/24/1), PIRECI Besijana (SG Austria Wien/USC Landhaus/0), SAUER Nicole (spusu SKN St. Pölten/0)
 

Wiedersehen mit Serbien

Für das Frauen-Nationalteam kommt es am 8. Oktober in Nis zu einem Wiedersehen mit den Serbinnen. Bereits im Rahmen der Qualifikation für den FIFA Women’s World Cup 2019, den Österreich als Quali-Gruppenzweiter knapp verpasste, traf die ÖFB-Elf auf das von Boris Arsić betreute Team. Dem 4:0-Auswärtssieg im September 2017 in Krusevac folgte im April 2018 ein 1:1 in der Südstadt.

Sowohl die Österreicherinnen als auch die Serbinnen sind im September mit einem 3:0-Sieg in die laufende Qualifikations-Kampagne gestartet. Während die Thalhammer-Elf Nordmazedonien zuhause bezwang, blieb Serbien in Shymkent gegen Kasachstan siegreich.
 
Im weiteren Verlauf der Qualifikations-Gruppe G bekommen es die Österreicherinnen in diesem Herbst noch auswärts mit Nordmazedonien (8.11.) und schlussendlich zuhause mit Kasachstan (12.11.) zu tun. Die beiden Spiele gegen Gruppenfavorit Frankreich (14.4., 5.6.) finden – wie die Rückspiele gegen Serbien (9.6.) und in Kasachstan (22.9.) – erst im kommenden Jahr statt.
 

UEFA Women’s EURO 2021, Qualifikationsgruppe G

Serbien – Österreich: Di., 8. Oktober, 18:00 Uhr, Cair, Nas (live auf ORF Sport+)

Spielstände bereitgestellt von Sofascore Live Ticker

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.