Vergangene Woche fand man viele der österreichischen Nationalteamkickerinnen nicht wie üblich beim Training auf dem Rasen an, sondern in einem Klassenzimmer der Sportschule Lindabrunn. 


Grund dafür war das zweite Modul der UEFA-B-Lizenz, die Ausbildung zur Fußballtrainerin. Diese Ausbildung, das UEFA-B-Diplom, wird vom ÖFB nun zum ersten Mal auch für Frauen angeboten. Die Leitung der Trainer Aus- und Weiterbildung hat Nationalteamcoach Dominik Thalhammer übernommen. Für ihn war es längst überfällig: „Die Grundidee war, mehr Trainerinnen für den Fußball zu gewinnen. Da hinken wir auch im internationalen Vergleich hinterher. Ich denke, dass dieser Pilotkurs ein Schritt in die richtige Richtung und vor allem ein wichtiges Signal ist.“ 

Teilgenommen haben an dem Kurs sowohl ehemalige Kickerinnen wie Katja Gürtler und Nina Burger, als auch noch aktive Spielerinnen wie Laura Feiersinger, Lisa Makas und Sarah Puntigam

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.