Das Frauen-Nationalteam tritt die Auswärtsreise zum EM-Qualifikationsspiel nach Kasachstan ohne Laura Feiersinger (77 Länderspiele/14 Tore) an.  


Die Mittelfeldspielerin von Eintracht Frankfurt hat mit einer Verletzung am rechten Fuß zu kämpfen und war bereits angeschlagen zum Frauen-Nationalteam angereist.
ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann fehlen damit bei ihrer Premiere am Dienstag (12:00 Uhr MESZ) in Schymkent mit Lisa Makas, Katharina Schiechtl und eben Feiersinger gleich drei Stützen. Jennifer Klein (SKN St. Pölten/14/1) wurde nachnominiert und trainierte am Freitag erstmals mit dem Team.

UEFA Women’s EURO Qualifiers:
Gruppe G Di., 22. September 2020:
Kasachstan – Österreich, 12.00 Uhr (MESZ), Namyz Stadium, Schymkent (KAZ)

Quelle: ÖFB Media Info