In der zweiten Runde der Planet Pure Frauen Bundesliga setzt Serienmeister spusu SKN St. Pölten den Erfolgslauf fort. Die Wölfinnen feiern einen klaren 8:0-Heimsieg über Südburgenland. Sturm Graz und Austria/Landhaus trennen sich im Spitzenspiel mit 0:0, Neulengbach fährt mit einem Doppelpack von Nina Burger einen 2:0-Auswärtserfolg bei Wacker Innsbruck und damit die ersten Punkte ein und Aufsteiger SV Horn muss auch im zweiten Ligaspiel eine Niederlage hinnehmen. 


Die Waldviertlerinnen halten bei Altenmarkt lange gut dagegen und müssen das Gegentor bei der 0:1-Niederlage erst in der 71. Minute hinnehmen. Mit Bergheim und FFC fairvesta Vorderland trennen sich noch zwei andere Teams mit 0:0 – am zweiten Spieltag fallen damit elf Tore, acht davon steuert St. Pölten bei.

Alle Tore der zweiten Runde der Planet Pure Frauen Bundesliga via ÖFB TV:

Planet Pure Frauen Bundesliga, 2.Spieltag

FC Wacker Innsbruck – SV Neulengbach 0:2 (0:0)
SK Sturm Graz – SG Austria Wien/USC Landhaus 0:0
spusu SKN St. Pölten Frauen – FC Südburgenland 8:0 (3:0)
SKV Altenmarkt/Triesting – SV Horn 1:0 (0:0)
FC Bergheim – FFC fairvesta Vorderland 0:0

Tabelle

1. spusu SKN St. Pölten Frauen 6 Punkte
2. SG Austria Wien/USC Landhaus 4 Punkte
3. SK Sturm Graz 4 Punkte
4. FFC fairvesta Vorderland 4 Punkte
5. FC Bergheim 4 Punkte
6. SV Neulengbach 3 Punkte
7. SKV Altenmarkt/Triesting 3 Punkte
8. SV Horn 0 Punkte
9. FC Wacker Innsbruck 0 Punkte
10. FC Südburgenland 0 Punkte

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.