Im letzten Test vor dem Auftakt zur Frühjahrs-Runde in der österreichischen Bundesliga erreichte der SK Rapid Wien ein Unentschieden gegen den 1. FC Slovacko. Der Abstiegskandidat in der tschechischen Liga ging nach in der 29. Minute durch Lukas Sadilek in Führung. Ein schöner Treffer ins Kreuzeck nach 68 Minuten durch Kapitän Stefan Schwab sicherte den Grün-Weißen noch den Ausgleich zum 1:1-Endstand.

Nächsten Sonntag startet die Liga für die Hütteldorfer mit einem richtigen Hit. Beim Wiener Derby empfangen die Rapidler die Austria im eigenen Allianz-Stadion. Nach 20 Runden liegt Rapid derzeit auf dem dritten Rang in der Tabelle und somit auf einem Europacup-Platz.

VIDEO: Rapid verliert Testspiel gegen rumänischen Tabellenführer CFR Cluj

Weiterlesen...

 

VIDEO: Highlights zwischen Rapid Wien und dem 1. FC Slovacko.

 

Stimmen nach dem Spiel:

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.