Salzburg - Rapid

Contents

FC Red Bull Salzburg – SK Rapid Wien 1:0 (0:0)

Tor: Valon Berisha (73.)
Red Bull Arena, Wals-Siezenheim – Zuschauer: 11.981


Schon nach drei Minuten hatte Salzburg die erste Gelegenheit, Munas Dabbur machte aber einen Haken zu viel und die Rapid-Abwehr konnte klären. Nach sechs Minuten foulte Marion Sonnleitner im Strafraum Hee-Chan Hwang, Schiedsrichter Alexander Harkam ließ weiterspielen. Aber auch Rapid hatte in der Anfangsphase eine große Torchance, Thomas Murg feuerte einen Distanzschuss an den Pfosten (9.). In der 15. Minute scheiterte Dabbur alleine vor Richard Strebinger, Takumi Minamino schoss den Ball zweimal neben das Tor (33.,34.). Mit einem torlosen Unentschieden ging es in die Pause.

Nach Wiederanpfiff hatte Rapid eine gute Möglichkeit: Einen Stangelpass von Giorgi Kvilitaia verpasste Veton Berisha knapp (50.). Auf der anderen Seite konnte sich erneut Strebinger auszeichnen, der wieder gegen Dabbur klärte. Rapid dominierte das Spiel, konnte sich aber kaum Chancen erspielen. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld bedient Minamino Valon Berisha, der aus spitzem Winkel das 1:0 machte (73.). Durch eine Doppelchance hatte Rapid die Chance zum Ausgleich. Der Schuss von Philipp Schobesberger wurde abgeblockt, der Abpraller landet bei Boli Bolingoli, der einen Teamkollegen anschoss. Die letzte Gelegenheit des Spiels hatte Hwang, Strebinger konnte erneut klären.

Salzburg liegt weiterhin zehn Punkte vor Sturm Graz auf dem ersten Platz, Rapid bleibt auf Rang vier. Für die Mozartstädter wird es am Donnerstag ernst, im Europa League-Achtelfinale trifft man auf Borussia Dortmund (19:00 Uhr). In der Liga gastieren die Salzburger nächsten Sonntag beim SV Mattersburg (16:30 Uhr), Rapid muss nächsten Samstag zum SCR Altach (16:00 Uhr).

 

VIDEO: Highlights Red Bull Salzburg – Rapid Wien

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert