Nur drei Tage nach dem Amtsantritt des neuen Sportdirektors beim SCR Altach, Christian Möckel (46), der zum Zug kam, nachdem der Vertrag mit Georg Zellhofer aufgelöst worden war, konnten die Rheindörfler einen Transfer-Coup verkünden: Sidney Sam (31), immerhin 5-facher Deutscher Nationalspieler, wechselt mit sofortiger Wirkung ins Ländle. Bis zuletzt war er vereinslos, zuvor stand er beim VfL Bochum unter Vertrag.


Die Altacher befinden sich aktuell in einer mehr als prekären Situation, nach neun gespielten Runden steht die Mannschaft von Trainer Alex Pastoor nur auf Rang zehn der Tabelle, am vergangenen Wochenende gingen die Vorarlberger zuhause gegen Mattersburg sang- und klanglos mit 0:2 unter.

„Der SCRA ist ein sehr ehrgeiziger Verein und hat sich in den letzten Tagen stark um mich bemüht.“Sidney Sam (31)

Der Geschäftsführer des SCR Altach, Christoph Längle, äußerte sich folgendermaßen zur neuesten Verpflichtung seines Vereins: „Aufgrund der vielen verletzungsbedingten Ausfälle, haben wir uns dazu entschieden, uns noch einmal zu verstärken. Die Verpflichtung von Sidney Sam hat sich durch die guten Kontakte unseres zukünftigen Sportdirektors Christian Möckel ergeben. Sidney ist ein Spieler, der schon auf höchstem Niveau seine Qualitäten nachgewiesen hat, deshalb sind wir überzeugt davon, dass er uns weiterhelfen wird.“

Und auch Sidney Sam freut sich auf seine kommende Tätigkeit und lobt bereits in der ersten Stellungnahme seinen neuen Arbeitgeber: „Nach über zwölf Profijahren in den ersten beiden deutschen Ligen, freue ich mich jetzt noch einmal auf eine neue Herausforderung in Altach. Der SCRA ist ein sehr ehrgeiziger Verein, der sich in den vergangenen Tagen sehr um mich bemüht hat. Jetzt freue ich mich einfach darauf, schnellstmöglich mit den Jungs auf dem Platz zu stehen und erfolgreich Fußball zu spielen.“

Am kommenden Wochenende wartet die nächste schwierige Aufgabe auf die Altacher: Am Samstag um 17:00 müssen sie bei Serienmeister Salzburg ran.

Titelbild: SCR Altach, Facebook

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.