Das kann man wohl einen Transfer-Coup nennen, den der SK Rapid Wien gelandet hat. LASK-Leistungsträger Maximilian Ullmann wechselt zu den Grün-Weißen und unterschreibt einen Vertrag bis 2022. 


Bei den Linzern mauserte sich der U21-Nationalteamspieler zum absoluten Leistungsträger und war stark mitverantwortlich für den Vizemeistertitel. Der Transfer zum direkten Liga-Konkurrenten kam jedoch etwas überraschend. Geschäftsführer Sport Zoran Barisic hält große Stücke von seiner Neuverpflichtung: „Wir sind glücklich, dass wir mit Maximilian Ullmann einen Spieler in unseren Reihen begrüßen können, der sowohl von seiner Spielanlage als auch von seinem Charakter perfekt zu Rapid passen wird. Nach dem Abgang von Boli Bolingoli ist er ein hervorragender Nachfolger, der sowohl in der linken Abwehr- als auch Mittelfeldposition seinen Mann stehen kann und zudem unbedingt zu uns nach Hütteldorf wechseln wollte.“

Maximilian Ullmann über seinen Transfer: „Ich bin dem LASK sehr dankbar für die letzten Jahre, in denen ich bei vielen Erfolgen dabei sein durfte und werde die Zeit in meiner Heimatstadt immer in bester Erinnerung behalten. Nun möchte ich aber unbedingt den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen, mich weiter verbessern und hoffe auch beim SK Rapid ähnlich erfolgreiche Jahre wie zuletzt in Oberösterreich erleben zu können. Ich möchte auf alle Fälle meinen Teil dazu beitragen und brenne auf die ersten Spiele in Grün-Weiß.“

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.