Rapid Wien hat nach der Verpflichtung von Stürmer Andrija Pavlovic den zweiten Transfer bekanntgegeben. Marvin Potzmann wechselt von Sturm Graz nach Hütteldorf und unterschreibt einen Vertrag bis 2021. Die Rapidler haben mit Potzmann damit einen Ersatz für den nach Rijeka abgewanderten Mario Pavelic gefunden.


Denn Potzmann kann genauso wie Pavelic als rechter Außerverteidiger eingesetzt werden. Der 24-Jährige war bei Sturm aber ein richtiger Allrounder. Im Laufe der Saison wurde er auch als linker Außenverteidiger und im Mittelfeld aufgestellt. In 78 Spielen für Sturm Graz erzielte Potzmann zwischen 2015 und 2017 drei Tore und gewann mit den Blackies heuer den ÖFB-Cup. Vor seinem Wechsel nach Graz spielte er unter anderem in der Bundesliga bei Mattersburg und Grödig.

Österreichische Bundesliga: Transfer-Übersicht Sommer 2018

Weiterlesen...

Zuletzt wurde er von Teamchef Franco Foda erstmals ins Nationalteam einberufen und könnte in einem der drei kommenden Testspiele gegen Russland, Deutschland oder Brasilien sein Team-Debüt feiern.

ÖFB-Teamneuling Marvin Potzmann im Portrait

Weiterlesen...

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.