LASK - St. Pölten

Inhaltsverzeichnis

LASK – SKN St. Pölten 2:1 (0:0)

Tore: Tetteh (49.), Luckeneder (76.) bzw. Atanga (88.)
Zuschauer: 3.877

Im Duell Aufsteiger gegen Tabellenletzter konnten sich die Linzer durchsetzen. Nach drei Minuten hatte der LASK seine erste Chance, Joao Victor scheiterte aber an SKN-Schlussmann Filip Dmitrovic. 30 Minuten waren gespielt und die Linzer erhöhten den Druck, ein Kopfball von Gernot Trauner ging an die Latte (30.). Peter Michorl brachte Dmitrovic mit einem Freistoß in Schwierigkeiten, den Nachschuss von Victor konnte der Schlussmann der Niederösterreicher klären (34.). In der 49. Minute tauchte Bundesliga-Debütant Samuel Tetteh, nach Vorarbeit von Michorl, alleine vor Dmitrovic auf und schoss den Ball wuchtig ins Tor. Michorl war auch der Assistgeber für das 2:0: Nach einer Ecke köpfte Felix Luckeneder den Ball ins Tor (76.). Der Anschlusstreffer von David Atanga, in der 88. Minute, kam zu spät für die Niederösterreicher.

Der LASK bleibt auf Platz fünf der Tabelle und ist nur noch einen Punkt hinter der Admira. Der SKN St. Pölten ist weiterhin Tabellenletzter und schon zehn Punkte hinter dem WAC. Die Linzer gastieren nächste Woche bei der Wiener Austria, St. Pölten empfängt den SV Mattersburg.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.