Mattersburg - Sturm

Inhaltsverzeichnis

SV Mattersburg – SK Sturm Graz 1:0 (1:0)

Tor: Pink (31.)
Zuschauer: 3.400

Das erste Spiel in der Frühjahrssaison konnte der SV Mattersburg für sich entscheiden. Sturm Graz hatte öfter den Ball, Mattersburg die Chancen. In Minute 20 vergab Markus Pink noch eine Topchance, elf Minuten später erzielte er den einzigen Treffer des Spiels. Nach einer Ecke von Mario Grgic entwischte Pink Peter Zulj und köpfte den Ball in das Tor. Kurze Zeit darauf hatte er die Chance auf ein weiteres Tor, schoss allerdings aus kurzer Distanz vorbei (34.). Die Grazer kamen, nach einer harmlosen ersten Hälfte, erst im zweiten Durchgang zu Chancen. Fabian Koch traf kurz nach Wiederbeginn die Latte (48.), ein abgefälschter Freistoß von Dario Maresic flog knapp am Tor vorbei (58.). Aber auch die Burgenländer kamen weiterhin zu Chancen, scheiterten aber mehrmals an Torhüter Jörg Siebenhandl.

Für Neo-Sturm-Trainer Heiko Vogel setzte es gleich beim Debüt eine Niederlage, zusätzlich musste man die Tabellenführung an RB Salzburg abgeben. Sturm Graz empfängt nächste Woche den WAC, der SV Mattersburg gastiert beim Tabellenletzten SKN St. Pölten.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.