Bereits seit mehreren Tagen kursierte das Gerücht in den Medien, nun ist es fix: Peter Stöger kehrt zur Austria zurück.


Der 53-Jährige übernimmt ab sofort die Position des Sport-Vorstands, das gab der Verein in einer Pressekonferenz am Dienstagnachmittag bekannt.

Stöger war bereits als Spieler für die „Veilchen“ tätig, mit denen er insgesamt drei Meistertitel und drei Cupsiege feierte. Nach seiner Spielerkarriere fungierte der ehemalige Mittelfeldspieler zunächst als Sportlicher Leiter für die Austria-Amateure, ehe er den Trainerposten bei den Profis übernahm und im Mai 2005 auch prompt den Cupsieg holte. 2006 feierte er als Sportlicher Leiter dann das Double.

Nach Trainerstationen bei der Vienna, dem GAK und Wiener Neustadt, übernahm Stöger für die Saison 2012/13 erneut den Trainerposten bei der Austria und sicherte sich wiederum den Meistertitel. Danach folgten Auslandsstationen bei Köln und Dortmund. Seit Mai 2018 hat sich Stöger eine Auszeit genommen.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.