ST. PÖLTEN - STURM

Contents

SKN St. Pölten – SK Sturm Graz 1:5 (1:2)

Tore: Babacar Diallo (41.) bzw. Bright Edomwonyi (7.), Deni Alar (35., 58.), Peter Zulj (54.), Philipp Huspek (76.)
NV Arena, St. Pölten – Zuschauer: 2.250
SR: Julian Weinberger


Mit der ersten großen Chance gingen die Gäste aus Graz in Führung. Nach einem Zuspiel von Peter Zulj konnte sich Bright Edomwonyi gegen drei Verteidiger von St. Pölten durchsetzen und den Ball ins Tor schießen (7.). Im Anschluss drängten die Grazer auf den zweiten Treffer, St. Pölten-Schlussmann Christoph Riegler zeigte eine starke Parade beim Schuss von Fabian Koch. Die Niederösterreicher kamen danach besser ins Spiel, konnten aber nie richtig gefährlich werden. In der 35. erhöhte Deni Alar die Führung der Gäste, nach einem Querpass schoss der Stürmer den Ball im zweiten Versuch ins Tor. Noch vor der Pause gelang den Hausherren der Anschlusstreffer. Babacar Diallo köpfte das Spielgerät nach einer Ecke in den Kasten der Grazer (41.).

Zehn Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt, da konnte Sturm die Führung ausbauen. Zulj war mit einem Distanzschuss aus gut 25 Metern erfolgreich (55.). Drei Minuten später folgte der nächste Treffer der Grazer, Alar erzielte seinen zweiten Treffer des Spiels (58.). St. Pölten versuchte ebenfalls ein Tor zu erzielen, ein Schuss von Martin Rasner ging an die Innenstange. Den letzten Treffer der Partie schoss der eingewechselte Philipp Huspek in der 76. Minute.

Für Oliver Lederer war es das letzte Spiel beim Tabellenletzen. Didi Kühbauer wird ab Montag neuer Trainer der Niederösterreicher, die am Samstag zum SK Rapid Wien müssen (18:30 Uhr). Sturm Graz bleibt Zweiter und empfängt ebenfalls am Samstag den FK Austria Wien (16:00 Uhr).

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.