Hee-Chan Hwang hätte den FC Red Bull Salzburg in der 16. Runde der österreichischen Bundesliga gegen den FC Admira Wacker bereits nach zwei Minuten in Führung bringen können. Doch der Südkoreaner vergab alleine vor dem Tor, der herbeieilende Admira-Verteidiger Sebastian Bauer wehrte sensationell mit dem Kopf auf der Linie ab. Am Ende trennten sich die beiden Mannschaften mit 1:1, Hwang selber glich die Admira-Führung in der 77. Minute aus.


Video: Hee-Chan Hwang vergibt gegen Admira alleine vor dem Tor.

Spielstände bereitgestellt von Sofascore Live Ticker

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.