Markus Suttner verlässt Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf ablösefrei. Der Vertrag des Österreichers wird nicht verlängert. Das haben die Düsseldorfer am Donnerstag bekanntgegeben. Suttner soll nach Österreich wechseln, der Verein ist aber noch nicht bekanntgegeben worden. 


Der 33-Jährige spielte in der heimischen Bundesliga nur bei der Austria und absolvierte für die Veilchen 260 Pflichtspiele. Im Sommer 2015 wechselte der Linksverteidiger zum damaligen Bundesligisten Ingolstadt, ehe es zu Brightion in die Premier League und dann zu Fortuna Düsseldorf wieder zurück in die Bundesliga ging. Neben Suttner verlässt auch Kevin Stöger die Düsseldorfer, wohin ist aber noch nicht bekannt.