Darko Bodul ist für den SV Ried interessant geworden. Laut den Oberösterreichischen Nachrichten sind die Innviertler an einer Verpflichtung des 26-Jährigen interessiert. Derzeit steht Bodul in der Scottish Premiership bei Dundee United unter Vertrag, er wechselte diesen Sommer vom SCR Altach zu den Schotten. Der schottische Meister von 1983 hat den Mittelstürmer, der in zwölf Partien noch keinen einzigen Scorerpunkt verbuchen konnte, jedoch auf die Transferliste gesetzt und würde ihn sogar kostenlos ziehen lassen.

Der im ehemaligen Jugoslawien geborene Kicker hat bereits viel Erfahrung in der tipico Bundesliga. Für Sturm Graz und die Altacher hat der 1,86 Meter große Offensivspieler insgesamt 51 Spiele in der höchsten österreichischen Spielklasse in den Beinen. Dabei erzielte er bisher 13 Tore und leistete sieben Assists. Im ÖFB-Cup gelangen ihm in sieben Spielen drei Tore sowie drei Assists. In seiner Zeit bei den Grazern gelang ihm das Tor des Jahres 2012.

Video: Darko Bodul mit dem Tor des Jahres 2012.
 
Steckbrief:

Darko Bodul

geb. am 11.01.1989 in Sarajevo (Jugoslawien)
Position: Mittelstürmer
bisherige Vereine: Ajax Amsterdam, Sparta Rotterdam, CD Nacional, Sturm Graz, Odense BK, SCR Altach, Dundee United
Nationalteam: 1x Kroatien U21, 8x Kroatien U19 (2 Tore)

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.