23. Bundesliga-Runde

Inhaltsverzeichnis

Vor dem Beginn der fünf Bundesliga-Spiele gab es eine Schweigeminute. Bundesliga-Präsident Hans Rinner erlag am Freitag einer Krebserkrankung. Zum Sportlichen: Red Bull Salzburg konnte seinen Vorsprung weiter ausbauen und liegt jetzt sieben Punkte vor dem SK Sturm Graz. Der Serienmeister konnte sich zuhause gegen den SKN St. Pölten durchsetzen, während die „Blackies“ wieder nicht gewinnen konnten. Im Spitzenspiel zwischen den SK Rapid Wien und den Grazern gab es keinen Sieger. Zum Rekordmeister aufschließen konnte der LASK, der sein Heimspiel gegen den SCR Altach  gewann. Neuer Tabellendritter ist der FC Admira Wacker Mödling, der sich beim WAC durchsetzte. Der FK Austria Wien verliert das Spiel beim SV Mattersburg und den Anschluss an die internationalen Plätze.

Was in den Partien des 23. Spieltags passiert ist, lest ihr in unserem Check der österreichischen Bundesliga.


 

Bundesliga-Präsident Hans Rinner verstorben

Weiterlesen...

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.