Findet das Transfer-Wirrwarr rund um Yusuf Demir bald ein Ende? Laut Medienberichten soll der 18-Jährige wieder zurück in Wien sein und bis zum Ende der Saison im Trikot von Rapid Wien auflaufen.


Wie die spanische “Sport” und der italienische Journalist Fabrizio Romano berichten, soll der FC Barcelona den Leihvertrag mit den Wienern bereits aufgelöst haben. Folglich kehrt Demir zu den Grün-Weißen zurück, wo er wohl bis zum Ende der Saison bleiben wird.

Die Katalanen haben schon vor einigen Wochen mitgeteilt, nicht mehr mit dem ÖFB-Teamspieler zu planen. Für die Spanier absolvierte Demir neun Pflichtspiele. Beim zehnten Einsatz hätte eine Klausel in Höhe von zehn Millionen Euro gegriffen, die Barcelona nicht ziehen wollte bzw. aufgrund der finanziellen Situation nicht ziehen konnte.