Wie die griechische Newsseite „Sport24“ berichtet, soll der 12-fache griechische Meister AEK Athen Interesse an Salzburg-Torhüter Cican Stankovic zeigen.


So soll für den 28-Jährigen ein Angebot von 800.000 Euro abgegeben worden sein. Laut Sport24 wollten die Griechen ursprünglich Alkmaar-Torhüter Marco Bizot von einem Transfer überzeugen. Beim Niederländer soll ein Wechsel jedoch an der zu hohen Ablöseforderung scheitern.

Stankovic kam im Jahr 2015 von Grödig nach Salzburg und hat beim österreichischen Meister noch einen Vertrag bis 2023. In der abgelaufenen Saison absolvierte er insgesamt 45 Pflichtspiele für die „Bullen“. In der kommenden Spielzeit müsste er sich wohl mit Winter-Neuzugang Nico Mantl um die Nummer 1 matchen.