ORF Sport + verkündete heute, nach der Einigung mit LAOLA 1, zwei Spiele pro Runde der HPYBET-2. Liga im Free-TV zu zeigen.


Der Sportkanal des österreichischen Rundfunks konnte heute den Fans der zweithöchsten Spielklasse Österreichs frohe Kunde überbringen. Ab dem Restart am 05. Juni überträgt der Sender 22 Spiele der HPYBET-2. Liga bis Saisonende. Während bislang nur das Freitagsspiel der Runde auf ORF Sport + übertragen wurde, kommt ab dem Restart noch ein Samstagsspiel hinzu. Den Auftakt auf ORF Sport + macht die Begegnung SV Lafnitz gegen SV Ried am 05. Juni um 20:15 (nicht mehr wie gewohnt 19:10), gefolgt von GAK gegen Austria Lustenau am Tag danach.

Hans Peter Trost, Sportchef des ORF, zeigt sich darüber sehr erfreut: „Der ORF ist für die Vereine der 2. Liga eine sehr wichtige mediale Plattform, umso mehr in Zeiten Corona-bedingter Geisterspiele. Wir freuen uns daher mir der 100-Prozent-Aufstockung unserer Live-Übertragungen in OSP einen essentiellen Beitrag zum Überleben der zweithöchsten Spielklasse leisten zu können.“

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.