In der deutschen Bundesliga erzielten Sarah Zadrazil und Nicole Billa ihre ersten Liga-Tore führ ihre Vereine, währenddessen Manuela Zinsberger und Carina Wenninger mit den Bayern weiterhin die Tabelle anführen. In Italien konnte Nike Winter mit dem UPC Tavagnacco gleich zu Saisonstart die ersten drei Zähler mitnehmen.


1. FFC Frankfurt – TSG Hoffenheim 1:4 (Legionärinnen im Einsatz: Laura Feiersinger, Verena Aschauer; Nicole Billa)

Verena Aschauer und Laura Feiersinger haben sich den Start in Frankfurt wahrscheinlich ein wenig anders vorgestellt. Auch am zweiten Spieltag der Allianz Frauen Bundesliga stecken die Frankfurterinnen eine Niederlage ein. Dafür hat Hoffenheim das Punktemaximum nach zwei Spieltagen erreicht. Mit dem klaren 1:4-Sieg befinden sich die “Kraichgauerinnen” aber derzeit nur auf dem dritten Platz. Lattwein und Waßmuth brachten die Gäste noch vor der Halbzeit in Führung. In der 81. Minute konnte Reuteler noch den Anschlusstreffer für Frankfurt erzielen, doch Fühner und die ÖFB-Legionärinnen Nicole Billa machten mit zwei weiteren Treffern den Sack zu. Für Billa ist es das erste Saisontor in der Bundesliga. Verena Aschauer und Laura Feiersinger spielten in der Offensive über die vollen 90 Minuten durch.

FC Bayern München – MSV Duisburg 4:0 (Legionärinnen im Einsatz: Manuela Zinsberger, Carina Wenninger; Lisa Makas, Barbara Dunst)

Der FC Bayern München verteidigte mit einem starken 4:0-Sieg den ersten Tabellenplatz in der Frauen-Bundesliga. Lina Magull, Jill Roord, Mandy Islacker erzielten die Tore für die Gastgeber. Manuela Zinsberger und Carina Wenninger standen in der Startelf der Münchnerinnen. Für Duisburg ist der bisherige Saisonstart nicht optimal gelaufen. Zwei Spiele, null Punkte und eine Tordifferenz von -8. Noch dazu rangieren sie auf dem letzten Tabellenplatz. Lisa Makas und Barbara Dunst spielten von Beginn an für die Gäste, Dunst absolvierte das Spiel über die volle Spielzeit, Makas wurde in der 82. Minute ausgewechselt.

SV Werder Bremen – Bayer Leverkusen 0:1 (Legionärinnen im Einsatz: Sabrina Horvat, Katharina Schiechtl)

Die Bremerinnen mit Sabrina Horvat und Katharina Schiechtl in der Startelf mussten sich dem Aufsteiger Bayer 04 Leverkusen geschlagen geben. Barbara Reger erzielte das einzige Tor für die Gäste. Derzeit befindet sich Werder auf dem fünften Tabellenplatz.

Turbine Potsdam – SC Sand 2:0 (Legionärinnen im Einsatz: Sarah Zadrazil; Viktoria Pinther, Nadine Prohaska)

An diesem regnerischen Spieltag konnte Turbine Potsdam den ersten Sieg der Saison einfahren. ÖFB-Legionärin Sarah Zadrazil brachte in der 17. Minute “Turbine” auf die Siegesstraße. Gleich wie Nicole Billa, war es das erste Saisontor für die 25-Jährige. Svenja Huth setzte in der 33. Minute mit dem 2:0 nach. Viktoria Pinther und Nadine Prohaska standen beim SC Sand in der Startelf. Prohaska sah in der 30. Minute die gelbe Karte, spielte aber durch. Pinther wurde in der 59. Minute für Isabelle Meyer ausgewechselt. Nina Burger und Marina Georgieva saßen auf der Bank.

UPC Tavagnacco – Orobica 1:0 (Legionärin im Einsatz: Nike Winter)

Nike Winter startete erfolgreich in die neue Serie A-Saison. Mit ihrem neuen Verein UPC Tavagnacco konnte sie gegen Orobcia einen 1:0-Erfolg feiern. Winter spielte dabei die vollen 90 Minuten durch.

Sonstige News

Virginia Kirchberger fehlte im Spiel SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach verletzt. 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.