Vergangenes Wochenende konnten sich die Frauen der TSG Hoffenheim beim SAP-Cup in der Rauenberger Mannaberghalle den Sieg sichern. Nicole Billa schoss dabei im Finale ein absolutes Traumtor.


Die TSG-Frauen trafen im Finale des 12. SAP-FußballCups auf die SGS Essen. Dabei kämpften sich die Hoffenheimerinnen nach einem 1:4-Rückstand zurück in Spiel. Nicole Billa, die im Finale insgesamt drei Mal traf, rettete ihre Mannschaft mit dem Ausgleich eine Minute vor Spielende in die Verlängerung. Mit ihrem sehenswerten Siegtreffer zum 5:4 avancierte die 23-Jährige dann endgültig zur Gewinnerin des Tages.

Neben dem Turniersieg sicherte sich Billa zudem zwei Einzelauszeichnungen. Mit ihren sieben Toren teilte sie sich mit der Essenerin Lea Schüller die Trophäe der besten Torjägerin. Darüber hinaus wurde die TSG-Stürmerin zur besten Spielerin des Turniers gewählt.

VIDEO: DER SAP FußballCup (Traumtor von Nicole Billa ab 0:57):

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.