Am gestrigen Samstag traf Manuela Zinsberger mit Arsenal im Nord-London-Derby auf Tottenham. Beim 3:0-Sieg ihrer Mannschaft glänzte die ÖFB-Keeperin mit einer spektakulären Dreifach-Parade.


Caitlin Foord (26.), Vivianne Miedema (35.) und Katie McCabe (61.) sorgten mit ihren Treffern bereits nach rund einer Stunde für den 3:0-Derbysieg gegen die “Spurs”. Dabei hatte Tottenham in der 77. Spielminute gleich drei Chancen auf den Anschlusstreffer, doch Arsenal-Torhüterin Manuela Zinsberger hielt mit einer spektakulären Dreifach-Parade die Null fest. Damit sorgte die 25-Jährige dafür, dass die “Gunners” nun schon seit vier Spielen ohne Gegentreffer sind.

VIDEO: Manuela Zinsberger mit einer spektakulären Dreifach-Parade gegen Tottenham:

https://twitter.com/ArsenalWFC/status/1376134643808940035