Die FC Basel Frauen haben heute auf ihren Social Media Kanälen diverse Vertragsverlängerungen von Spielerinnen bekanntgegeben. Unter anderem verlängert auch ÖFB-Frauenteam-Stürmerin Elisabeth Mayr ihren Vertrag mit den Schweizerinnen. 


Elisabeth Mayr steht seit Juli 2019 bei den Baslerinnen unter Vertrag. Die Saison 2019/2020 wurde aber leider aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgebrochen. Mayr und die Basler Frauen lagen in der Nationalliga A auf dem dritten Platz und im Cup war man bis ins Halbfinale vorgedrungen. In der Nationalliga A erzielte Mayr vier Treffer und auch im Cup konnte sie sich als Torschützin eintragen.   

 

 

Wir wünschen viel Erfolg in der kommenden Saison!