Verena Aschauer schoss den SC Sand zum Sieg gegen USV Jena. Es war ihr viertes Tor in der laufenden Bundesliga-Saison.


Das einzige Tor in dieser Partie fiel in der 15. Minute eben durch Verena Aschauer. Mit diesem Treffer festigt Sand den siebenten Tabellenrang. Laura Feiersinger stand, wie Verena Aschauer, in der Startelf der Sanderinnen. Adina Hamidovic wurde in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte für die Torschützin ausgewechselt. Es war ihr dritter Einsatz in der laufenden Bundesliga-Saison. Nina Burger stand nicht im Kader der Gastmannschaft. 

VIDEO: Aschauer-Tor ab 0:37

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.