Der 1. FFC Frankfurt konnte zum ersten Mal in der laufenden Saison einen Sieg verbuchen. Gegen den SC Sand konnten die Frankfurterinnen zu Hause mit 1:0 gewinnen. Die Siegtorschützin war keine andere als die ehemalige SC Sand-Spielerin Laura Feiersinger


Die 25-Jährige trifft zum ersten Mal in der Saison und zum ersten mal für ihren neuen Arbeitgeber in der Allianz Frauen-Bundesliga. Und das ausgerechnet gegen ihren alten Verein, den SC Sand, sowie gegen ihre Nationalteamkolleginnen Nina Burger, Nadine Prohaska und Viktoria Pinther

Seit ihrem Transfer im Sommer war es das erste Aufeinandertreffen der Salzburger mit dem SC Sand. Neben Feiersinger stand ebenfalls Verena Aschauer über die volle Spielzeit auf dem Spielfeld. Für die 24-Jährige war es ebenfalls das erste Duell gegen die Sanderinnen, sie ist gleichzeitig mit Feiersinger zu den Frankfurterinnen gewechselt.

Wie es den anderen Legionärinnen in Deutschland ergangen ist, lest ihr in unserem Legionärinnen-Check!

HIGHLIGHTS: Tore von Laura Feiersinger und Lisa Makas – Legionärinnen-Check KW 41

Weiterlesen...

VIDEO: Laura Feiersinger trifft mit ersten Saisontor zum Sieg gegen ihren alten Verein SC Sand (ab 0:46)

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.