Laura Feiersinger hat in der fünften Runde der deutschen Allianz Frauen-Bundesliga ihr zweites Saisontor erzielt. Beim 1:1-Remis gegen die SGS Essen erzielte die Teamspielerin in der 31. Minute die Führung für den 1. FFC Frankfurt, die nur drei Minuten später durch die Gäste ausgeglichen werden konnte. Feiersinger spielte ebenso wie Teamkollegin Verena Aschauer, mit der sie im Sommer gemeinsam vom SC Sand nach Hessen wechselte, über die volle Distanz durch.

Frankfurt kletterte in der Zwölferliga zwei Plätze nach vor auf den neunten Rang, Essen liegt weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz.


 

Highlights: 1. FFC Frankfurt – SGS Essen (Tor Laura Feiersinger ab 0:55).

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.