Im ersten Bundesliga-Saisonspiel für die TSG Hoffenheim fertigten die Kraichgauerinnen den Aufstieger, FF USV Jena, mit 1:6 ab. ÖFB-Legionärin Nicole Billa zeigte dabei mit einem Doppelpack auf. 


Von Beginn an nahmen die Hoffenheimerinnen die Favoritenrolle ein und gingen durch zwei schnelle Tore (Minute 3 und 7) von Isabella Hartig und Leonie Pankratz in Führung. Mit ihrem ersten Treffer im Spiel erhöhte Billa auf 3:0. Der zweite Treffer der ÖFB-Legionärin folgte in der 63. Minute. Das halbe Dutzend wurde von Fabienne Dongus und Franziska Harsch voll gemacht, Karla Görlitz sorgte in der 87. Minute noch für den Ehrentreffer der Gastgeberinnen. 

Neben Billa stand auch Laura Wienroither im Kader der Gäste. Zum Einsatz kam sie jedoch nicht. 

Mit diesem deutlichen Auswärtssieg führt die TSG Hoffenheim die Tabelle nach dem ersten Spieltag in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga an. In der nächsten Woche geht es zu Hause erneut gegen einen Aufsteiger, den 1. FC Köln. Jena trifft am nächsten Spieltag auf Turbine Potsdam.

Highlights: FF USV Jena – TSG Hoffenheim (Tore Nicole Billa ab 1:15 und 1:55).

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.