Am sechsten Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga trafen die Frauen vom FC Bayern München auswärts auf die TSG Hoffenheim Frauen. Carina Wenninger erzielte bei einem souveränen 4:0-Auswärtssieg einen Treffer, während Sarah Zadrazil einen Assist lieferte.


Die Gäste aus Bayern konnten dabei schon früh in Führung gehen. Drei Minuten waren gespielt als Amanda Ilestedt einen Standard zum 1:0 aus Sicht der Münchnerinnen verwertete. Beim 2:0 nach rund einer halben Stunde stand erstmals eine Bayern-Legionärin im Fokus. Sarah Zadrazil bereitete den zweiten Treffer der Gäste durch Sydney Lohmann mit einer schönen Flanke vor (31.).

Nach rund einer Stunde kam es noch bitterer für die TSG. Fabienne Dongus sah innerhalb weniger Minuten Gelb-Rot, womit das Heimteam die letzte halbe Stunde zu Zehnt bestreiten musste. Die Bayerinnen waren weiterhin vor allem durch Standards gefährlich. So traf Carina Wenninger nach einer Ecke per Kopf zum 3:0 (79.). Den Schlusspunkt setzte Viviane Asseyi mit ihrem Treffer zum 4:0 (86.).

Am gestrigen Sonntag waren auch auf Seiten der TSG einige Legionärinnen im Einsatz. Katharina Naschenweng, Nicole Billa und Laura Wienroither spielten von Beginn an. Celina Degen wurde kurz vor Schluss eingewechselt.

VIDEO: TSG Hoffenheim 0:4 FC Bayern München (Assist von Zadrazil ab 1:18, Tor von Wenninger ab 2:42):