Toller Erfolg für Nicole Billa! Die Teamstürmerin krönte sich zur Torschützenkönigin der Saison 2020/21. Die TSG Hoffenheim Frauen konnten außerdem mit der Qualifikation für die UEFA Women’s Champions League den bisher größten Erfolg der Vereinsgeschichte bejubeln. 


Hoffenheim feierte am letzten Spieltag einen 1:3 Auswärtssieg beim MSV Duisburg, bei dem Nicole Billa nochmals einen Doppelpack schnürte. Mit insgesamt 23 Saisontoren in 22 Runden holte sich sie damit den Titel der Torschützenkönigin. Hoffenheim beendete die Saison auf dem dritten Rang, was gleichbedeutend mit einem Qualifikationsplatz für die Champions League ist. Mit Katharina Naschenweng, Laura Wienroither und Celina Degen stehen noch drei weitere ÖFB-Legionärinnen im Kader von Hoffenheim.

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.