Der SC Sand feierte am sechsten Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga seinen ersten Heimsieg in der Saison. Marina Georgieva brachte ihr Team mit ihrem Treffer dabei auf die Siegerstraße.


Eine Viertelstunde war gespielt als die 23-jährige Abwehrspielerin zum 1:0 für den SC Sand netzte (15.). Kurz vor der Pause kamen die Gäste aus Frankfurt durch einen Treffer von Laura Freigang zum Ausgleich (39.).

In Halbzeit zwei markierte die Frankfurt-Angreiferin mit einem Freistoßtor ihren Doppelpack und das zwischenzeitliche 1:2 für die Eintracht (51.). Ein später „Sand-Doppelschlag“ von Dörthe Hoppius (77.) und Chiara Loos (80.) sorgte schlussendlich für den ersten Sand-Heimsieg und gleichzeitig auch für die erste Saison-Niederlage der Frankfurterinnen.

Auf Seiten der Gäste waren auch die beiden Legionärinnen Verena Aschauer und Barbara Dunst im Einsatz. Virginia Kirchberger blieb auf der Bank.

Spielstände bereitgestellt von SofaScore LiveScore

Highlights: SC Sand – Eintracht Frankfurt (Tor Marina Georgieva ab 0:50).