Wir suchen auch im August euren ÖFB-Legionär des Monats. Die meisten großen Ligen Europas starten erst im September, dafür hat uns das UEFA Champions League-Finalturnier einige Österreicher in der finalen Phase der Königsklasse beschert. Außerdem hat bereits in China, Belgien oder Frankreich der Ligabetrieb begonnen. Zur Auswahl stehen David Alaba, Marko Arnautovic, Adrian Grbic, Raphael Holzhauser und Marcel Sabitzer.

Abstimmung am Ende des Artikels 


David Alaba / FC Bayern München

Alaba gewinnt Ende August mit den Bayern das UEFA Champions League-Finalturnier in Lissabon. Es ist sein zweiter Titel in der Königsklasse. Der Österreicher zeigt als Innenverteidiger solide Leistungen und ist beim 8:2-Halbfinalsieg gegen Barcelona Teil der geschichtsträchtigen Bayern-Elf. 

Marko Arnautovic / Shanghai SIPG 

Arnautovic zeigt sich seit Saisonbeginn in der Chinese Super League in Torlaune. Der ÖFB-Legionär erzielt im August fünf Tore für Shanghai SIPG und liefert auch einen sehenswerten Ferserl-Assist. Arnautovic ist Mitverantwortlich für die Tabellenführung in Gruppe B (In der Liga gibt es heuer einen Grunddurchgang mit zwei Achtergruppen Anm.). 

VIDEO: Marko Arnautovic mit Fersler-Assist bei Shanghai-Siegestreffer

Weiterlesen...

Adrian Grbic / FC Lorient 

Die Saison hat für den Stürmer erst vor kurzem richtig begonnen – dafür gleich mit zwei Highlights. Grbic trifft am 23. August bei seinem Pflichtspieldebüt für Lorient in der Ligue 1. Der 24-Jährige trägt sich zudem bereits davor in der Vorbereitung auf die neue Saison in die Torschützenliste von Lorient ein. Außerdem wird er von ÖFB-Teamchef Franco Foda erstmals ins Nationalteam einberufen – vor allem dank seiner starken Leistungen letzte Saison in der Ligue 2, damals noch im Trikot von Clermont Foot.

VIDEO: Adrian Grbic trifft bei Pflichtspiel-Debüt für Lorient

Weiterlesen...

Artikel wird unterhalb fortgesetzt 

Raphael Holzhauser / Beershot K.V.

Anfang August bekommt Holzhauser mit seinem Verein Beerschot V.A. die freudige Nachricht übermittelt. Die belgische Jupiler Pro League wird aufgestockt und Beerschot steigt damit aus der zweitklassigen Division 1B auf. Holzhauser erzielt auch gleich in seinen ersten drei Spielen in der erstklassigen Division 1A wichtige Scorerpunkte. Am ersten Spieltag liefert er beim 1:2-Auswärtssieg bei KV Oostende einen Assist, am zweiten Spieltag ist er beim 3:1-Heimsieg gegen Zulte Waregem mit einem Doppelpack und einem Assist an allen drei Toren beteiligt. Am 23. August gewinnt Beerschot dann auch mit 1:0 bei Club Brügge – den Siegestreffer erzielt der Österreicher und ist maßgeblich an der zwischenzeitlichen Tabellenführung des Aufsteigers beteiligt. Standard Lüttich hat letztes Wochenende den Erfolgslauf von Beerschot vorerst gestoppt und mit 3:0 gewonnen. 

VIDEO: Holzhauser mit Traumtoren Matchwinner für Beerschot

Weiterlesen...

Marcel Sabitzer / RB Leipzig 

Sabitzer erreicht mit RB Leipzig das UEFA Champions League-Halbfinale. Der ÖFB-Legionär zeigt beim 2:1-Viertelfinalsieg gegen Atletico Madrid beim UEFA Champions League-Finalturnier in Lissabon mit einem Assist zum 1:0 auf, außerdem leitet er den 2:1-Siegestreffer mit einem tollen Pass ein. Zudem hagelt es für Sabitzer im August an möglichen Auszeichnungen und Nominierungen. Der 26-Jährige landet im UEFA Champions League-Fantasyteam der Saison, die technischen Beobachter der UEFA wählen ihn außerdem in das CL-Team der Saison und sein Traumtor im Achtelfinal-Rückspiel beim 3:0-Heimsieg gegen Tottenham steht zur Wahl als Tor der CL-Saison. Außerdem wird am 30. August bekannt, dass die Mannschaft Sabitzer zum neuen Kapitän von RB Leipzig gewählt hat.