Die zahlreichen ÖFB-Legionäre haben auch im letzten Monat ihre Spuren in Europa hinterlassen. Wer war eurer Meinung nach Legionär des Monats im April 2017?

Wir präsentieren euch die zwölf Kandidaten, die zur Auswahl stehen!

 

Martin Harnik (Hannover 96)

Harnik fühlt sich in Hannover wohl. Mit insgesamt 15 Treffern liegt der 29-Jährige auf dem 3. Platz in der Torschützenliste der 2. deutschen Bundesliga und hat mit den Niedersachsen noch sehr gute Chancen auf den Aufstieg. Im April stand der der 65-fache Teamspieler stets in der Startelf und konnte sich mit zwei Toren und einem Assist auszeichnen.

VIDEO: Martin Harnik mit Assist gegen Union Berlin

Weiterlesen...

VIDEO: Martin Harnik trifft gegen den 1. FC Nürnberg

Weiterlesen...

VIDEO: Martin Harnik erzielt den Führungstreffer gegen Aue

Weiterlesen...

 

Guido Burgstaller (Schalke 04)

Der Winter-Neuzugang aus Nürnberg hat sich in seinen vier Monaten zum Topscorer der ‘Knappen’ entwickelt. Acht Treffer in 15 Matches machten ihn zum Stammspieler in Gelsenkirchen. Im letzten Monaten steuerte der 28-Jährige zwei Doppelpacks in der Bundesliga bei und steuerte ein Tor und einen Assist beim Europa-League-Aus gegen Ajax Amsterdam bei

VIDEO: Guido Burgstaller mit Tor und Assist gegen Ajax Amsterdam

Weiterlesen...

VIDEO: Guido Burgstaller mit Doppelpack bei Schalke gegen Wolfsburg

Weiterlesen...

VIDEO: Guido Burgstaller mit Tor gegen Bayer Leverkusen

Weiterlesen...

VIDEO: Burgstaller trifft nach Schöpf-Vorlage zum zweiten Mal gegen Leverkusen

Weiterlesen...

 

Zlatko Junuzovic (Werder Bremen)

Bremen ist das Team der Stunde in der deutschen Bundesliga. Mit unglaublichen elf Siegen in den letzten 13 Matches hievten sich die Norddeutschen von den Abstiegsrängen auf einem Europacup-Platz. Junuzovic stand als Kapitän auf dem Feld und lieferte ein Tor und einen Assist für Werder. Mit zehn Scorerpunkten ist ‘Zladdi’ drittbester Bremen-Kicker.

VIDEO: Zlatko Junuzovic trifft nach Kainz-Vorlage gegen Eintracht Frankfurt

Weiterlesen...

VIDEO: Zlatko Junuzovic mit Assist gegen Schalke

Weiterlesen...

 

Florian Kainz (Werder Bremen)

Kainz ist endgültig in Bremen angekommen. Nach seinem Premierentreffer im März konnte der 24-Jährige im April mit seinem zweiten Saisontor drauflegen und lieferte zudem drei Assists. Gegen Ingolstadt stand der gebürtige Grazer außerdem zum ersten Mal in der Bremer Startelf. Die Chance auf Europa in der nächsten Saison ist mehr als intakt.

VIDEO: Kainz-Assist bei Kantersieg von Bremen über Freiburg

Weiterlesen...

VIDEO: Zlatko Junuzovic trifft nach Kainz-Vorlage gegen Eintracht Frankfurt

Weiterlesen...

VIDEO: Florian Kainz erzielt Siegestreffer für Werder Bremen im Nordderby

Weiterlesen...

HIGHLIGHTS: Kruse-Viererpack und Kainz-Assist bei Werder-Sieg in Ingolstadt

Weiterlesen...

Vom Abstellgleis zum scorenden Joker – Interview mit Florian Kainz

Weiterlesen...

 

Alexander Gorgon (HNK Rijeka)

Über Gorgon gibt es nichts Neues, außer Tore, Tore und noch mehr Tore. Mit insgesamt zwölf Treffern liegt der frühere Austria-Kicker auf dem 3. Platz in der Torschützenliste der kroatischen Liga. Drei Treffer und zwei Assists gelangen dem 28-Jährigen im April. Mit Rijeka steht er vor dem ersten Meistertitel und der Entthronung des Serienmeisters Dinamo Zagreb.

VIDEO: Alexander Gorgon erzielt schönes Distanztor für HNK Rijeka

Weiterlesen...

VIDEO: Alexander Gorgon trifft im Spiel HNK Rijeka gegen RNK Split

Weiterlesen...

VIDEO: Alexander Gorgon trifft gegen NK Istra 1961

Weiterlesen...

 

David Alaba (Bayern München)

Die Bayern hatten mit den Enttäuschungen in der Champions League und im DFB-Pokal zu kämpfen, konnten aber mit dem Meistertitel drei Runden vor Schluss einen versöhnlichen Abschluss feiern. Beim entscheidenden Match ebnete Alaba mit einem herrlichen Freistoßtor die Münchner Meisterfeier. Der Teamkicker war dabei wie eh und je Stammspieler beim Rekordmeister.

HIGHLIGHTS: Bayern München schießt Borussia Dortmund aus der Allianz Arena

Weiterlesen...

HIGHLIGHTS: Borussia Dortmund schlägt Bayern München und zieht ins DFB-Pokal-Finale ein

Weiterlesen...

VIDEO: David Alaba mit wunderschönem Freistoß-Tor gegen Wolfsburg

Weiterlesen...

HIGHLIGHTS: Bayern München fixieren nach Kantersieg gegen Wolfsburg den Meistertitel

Weiterlesen...

 

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

 

Philipp Hosiner (Union Berlin)

Für Hosiner verlief der April auch recht erfolgreich, sowohl persönlich als auch mit den ‘Eisernen’. Insgesamt drei Treffer in sechs Partien erzielte der 27-Jährige und erhöhte sein Konto auf sechs Saisontore. Union liegt derzeit auf dem vierten Platz in der 2. Bundesliga, die Aufstiegsplätze sind drei Runden vor Saisonende noch in Griffweite.

VIDEO: Hosiner trifft nach Trimmel-Assist gegen Düsseldorf

Weiterlesen...

VIDEO: Philipp Hosiner mit fünftem Saisontor für Union Berlin

Weiterlesen...

VIDEO: Hosiner bringt Union Berlin gegen Sandhausen in Führung

Weiterlesen...

 

Kevin Danso (FC Augsburg)

Einen steilen Aufstieg erlebte der aktuelle U19-Teamspieler in der deutschen Bundesliga. In fünf von sechs Partien stand der gebürtige Voitsberger über die volle Spielzeit auf dem Feld. Gegen Köln holte Danso den Elfmeter zum entscheidenden 2:1 heraus und konnte damit seinen ersten Scorerpunkt bei den Profis verzeichnen.

VIDEO: Kevin Danso mit ersten Assist für Augsburg

Weiterlesen...

U19-Teamspieler und Augsburg-Legionär Kevin Danso:”Fußball ist meine größte Leidenschaft.”

Weiterlesen...

 

Darko Bodul (Amkar Perm)

Mit Amkar Perm liegt der 28-Jährige auf Platz neun in der russischen Premier Liga, jedoch ohne Aussicht auf den Europacup. Auch im Pokal ist man bereits frühzeitig ausgeschieden. Der frühere Sturm- und Altach-Kicker hält bei fünf Saisontreffern. Im April gelangen ihm drei Tore (ein Doppelpack) und ein Assist, wobei er in fünf von sechs Spielen auf dem Platz stand.

VIDEO: Darko Bodul mit Last-Minute-Treffer für Amkar Perm

Weiterlesen...

VIDEO: Darko Bodul mit Doppelpack im Spiel Lokomotiv Moskau gegen Amkar Perm

Weiterlesen...

 

Konstantin Kerschbaumer (FC Brentford)

Der 24-Jährige befindet sich mit den ‘Bees’ im Tabellenmittelfeld der englischen Championship und ohne Chance auf den Aufstieg. Nachdem Kerschbaumer in der ersten Hälfte der Saison kaum zu Einsätzen kam, verliefen die letzten Wochen recht erfolgreich. Vier Assists im April zeugen von der aufsteigenden Leistungskurve des Niederösterreichers.

VIDEO: Assist von Konstantin Kerschbaumer für Brentford gegen Bristol

Weiterlesen...

VIDEO: Konstantin Kerschbaumer assistiert bei Cardiff gegen Brentford

Weiterlesen...

VIDEO: Konstantin Kerschbaumer mit Assist gegen Derby County

Weiterlesen...

VIDEO: Konstantin Kerschbaumer mit Assist gegen Fulham

Weiterlesen...

 

Markus Suttner (FC Ingolstadt)

Mit drei Siegen in drei Spielen, in denen Suttner ein herrliches Freistoßtor und zwei Assists beitragen konnte, kamen die Ingolstädter Anfang April an das rettende Ufer heran. Zuletzt verloren die ‘Schanzer’ jedoch den Anschluss und müssen mit vier Punkten auf den Relegationsplatz in die letzten Matches hineingehen. Suttner gehörte stets zum fixen Stamm der Ingolstädter.

VIDEO: Suttner liefert Assist bei Ingolstadt gegen Mainz

Weiterlesen...

VIDEO: Markus Suttner mit Assist bei Augsburg gegen Ingolstadt

Weiterlesen...

VIDEO: Markus Suttner trifft per Freistoß gegen Darmstadt

Weiterlesen...

 

Marc Janko (FC Basel)

Die ‘Strafraumkobra’ konnte mit Basel seine Vormachtstellung untermauern und bereits sechs Runden vor Schluss den achten Meistertitel in Folge und 20. insgesamt der Basler feiern. Janko konnte Anfang April sein elftes Saisontor erzielen und ist damit heuer zweitbester Torschütze seines Teams. Persönlich ist es der sechste Meistertitel in drei verschiedenen Ländern für den 33-Jährigen.

VIDEO: Marc Janko trifft für den FC Basel beim FC St. Gallen

Weiterlesen...

HIGHLIGHTS: Basel krönt sich frühzeitig zum Schweizer Meister

Weiterlesen...

 

Abstimmung zum Legionär des Monats April 2017:

 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.