Yusuf Demir ist erstmals in einem Pflichtspiel für den FC Barcelona aufgelaufen. Die Rapid-Leihgabe wird am Samstagabend am zweiten LaLiga-Spieltag in der 62. Minute eingewechselt. Das 18-jährige Talent kommt beim 1:1 gegen Athletic Bilbao für Martin Braithwaite ins Spiel.


Die Hausherren aus Bilbao führen zum Zeitpunkt der Einwechslung mit 1:0, Memphis Depay erzielt in der 75. Minute aber noch den Ausgleich. Barca-Innenverteidiger Eric Garcia fliegt in der Nachspielzeit noch mit Glattrot vom Platz. 

Demir ist damit der jüngste Nicht-Spanier, der für Barcelona sein Liga-Debüt gegeben hat – seit Lionel Messi 2004.