Der BSC Young Boys feierte am gestrigen Samstag mit einem 2:0-Heimsieg gegen Neuchâtel Xamax einen erfolgreichen Auftakt in die Rückrunde. Thorsten Schick lieferte dabei den Assist zum zweiten Treffer der Hausherren.


Die Heimmannschaft startete druckvoll in die Partie und konnte durch ein Tor von Außenverteidiger Loris Benito früh in Führung gehen (14.). Im Anschluss verpasste man es mehrfach den zweiten Treffer zu erzielen, weshalb es mit der 1:0-Führung in die Pause ging. Kurz nach Wiederanpfiff konnten die Young Boys schließlich auf 2:0 erhöhen. Nach einer schönen Hereingabe von Schick köpfte Ex-Altach-Spieler Moumi Ngamaleu den Ball unter die Latte (48.). In Folge gab es auf beiden Seiten einige vielversprechende Torchancen, doch es blieb beim 2:0 für die Hausherren.

Im gestrigen Spiel lieferte Thorsten Schick im 12. Ligaspiel seinen fünften Scorerpunkt für den BSC, welcher mit 12 Punkten Vorsprung auf den FC Basel aktuell den ersten Tabellenplatz der Raiffeisen Super League belegt.

Der Assist von Thorsten Schick im VIDEO (ab 2:28):

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

One thought on “VIDEO: Thorsten Schick mit Assist bei Heimsieg von Young Boys Bern

  • Avatar
    13. Februar 2019 at 11:13
    Permalink

    Dejan Stojanovic golli st gallen ist auch österreichischen spieler .

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.