Stefan Maierhofer jubelt über den nächsten Scorerpunkt in der zweiten Schweizer Liga! Der Österreicher bereitete etwas glücklich den späten 2:1-Siegestreffer von FC Aarau bei FC Rapperswil-Jona vor. Der 36-Jährige hält damit nach 20. Spieltagen bei sieben Toren und zwei Assists in der Challenge League


Maierhofer, der in der 50. Minute eingewechselt wurde, wollte in der 86. Minute ursprünglich von der Strafraumgrenze abziehen – sein Schuss landete aber vor den Füßen von seinem Teamkollegen Markus Neumayer, der aus wenigen Metern den 2:1-Endstand erzielte. Etwas glücklich – aber der Scorerpunkt geht auf das Konto des Österreichers. Nach dem Auswärtssieg liegt Aarau auf dem sicheren fünften Platz mit elf Punkten Vorsprung auf Schlusslicht Rapperswil-Jona.

VIDEO: Maierhofer-Assist ab 3:07

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App